BEWEGUNG IN JEDEM ALTER

Diese Webseite gibt es auf deutsch und auf englisch.

Click Here for the English Version

Bewegungen und Übungen für ältere Menschen

 
Hier klicken um den Kurs jetzt zu kaufen
Herbst Aktion - 20% sparen bis zum 21. Oktober. Bitte Code AUTUMN20 benutzen

Warum dieser online Kurs so wichtig für dich ist:

Es gibt viel zu tun - bewegen wir uns mal!

Dank moderner Forschung wissen wir heutzutage wie gut und wichtig regelmäßige Bewegung für den Körper ist.

Generell ist es wichtig beweglich zu bleiben um Steifheit und Schmerzen zu verringern / verhindern. Darüber hinaus haben Bewegungen einen umfangreichen Einfluß auf unser Nervensystem, von der Feinmotorik, über besseres Gedächtnis bis hin zum Glücklichfühlen.

Es ist klar erwiesen, daß reduzierte  Bewegung weiter einschränkt.

Bewegungseinschränkung ist oftmals keine Altersfrage, sondern eher das Resultat von weniger Ausübung.  Und dann wird dem Alter die Schuld gegeben.

Wenn wir herausfordernde Tätigkeiten ausführen, wie zum Beispiel die YomaYopa Übungreihen, werden Hormone angeregt Diese Hormone sind dafür zuständig, dass wir uns erfüllt und belohnt fühlen.

Wenn es darum geht selbstverantwortlich zu leben und nicht immer auf andere angewiesen zu sein,  kann dafür trainiert werden.

YomaYopa bietet verschiedene Übungsreihen an, die dir täglich und  aufbauend helfen können.

Lernen in Alter

Gedächtnis, Balance und Koordination werden durch regelmäßige Bewegung erhalten und verbessert.

Bewegung im Alter

Gelenkfreiheit, Beweglichkeit und Kraft werden mit passend angewendeten Bewegungen gefördert.

Motivation zum Mitmachen

Es ist nie zu spät zum Neuanfang oder zur Wiederaufnahme von Bewegung.

In jedem Alter kann unser Körper kräftiger, stabiler und beweglicher werden. Darauf ist er ausgelegt.

Das Sprichwort: "Wer rastet rostet", gilt nach wie vor. Eigentlich gilt es heute mehr als je zuvor. Es ist bekannt wie weit Bewegung, Psyche, Geist und Körper miteinander verbunden sind.

Die Funktion unserer Organe, der Kreislauf, der gesamte Stoffwechselwerden positiv von regelmäßiger Bewegung beeinflußt. Diese Erkenntnisse gehen weit über die bekannte Osteoporoseprophylaxe hinaus.

Kathrin, die in den Videos die Übungen vormacht, begann erst Anfang siebzig  regelmäßig Übungen zu machen. Heute ist sie mit ihrer Beweglichkeit und Energie kaum wiederzuerkennen.

Mit angemessener Bewegung fühlen wir uns besser. Wann fängst du an?

Mach mit!  YomaYopa ist immer zugänglich für dich und du kannst es so oft anschauen wie du möchtest.

Ich möchte mich besser fühlen

Gesundheit ist eine Skala, auf der man sich immer weiter verbessern kann.

Mache mit bei YomaYopa, fühle dich wohl und inspiriere auch Andere ein gesundes, bewegliches Leben zu führen.

Hier klicken um den YomaYopa Kurs jetzt zu kaufen